Weitere Angebote


Bengkung Belly Binding

Beim Bengkung Belly Binding handelt es sich um eine Wochenbetttradition, die ursprünglich aus Malaysia stammt und seit Jahrhunderten praktiziert wird. Es ist ein Heilungs- und Verschließungsritual, das den Genesungsprozess nach der Geburt sowohl auf körperlicher, als auch auf emotionaler Ebene unterstützen soll.

Dabei wird, je nach Geburtsverlauf, einige Tage nach der Geburt ein bis zu 20 Meter langes Tuch in einer bestimmten Technik um den Bauch, einschließlich der Hüfte und des unteren Brustkorbs, gewickelt und für bis zu zwölf Stunden getragen. Dieses Ritual sollte täglich, mindestens 30 Tage lang, wiederholt werden.

Vorteile des Bengkung Belly Bindings

  • Es unterstützt den Rückbildungsprozess
  • Durch den sanften Druck, der auf den Bauchraum ausgeübt wird, finden die Organe leichter an ihren ursprünglichen Platz zurück
  • Belly Binding unterstützt das Schließen der Rektusdiastase
  • Die Muskulatur, die durch Schwangerschaft und Geburt stark beansprucht wurde, kann sich langsam wieder kräftigen. Sie wird durch den Druck gestärkt, aber nicht überstrapaziert.
  • Belly Binding unterstützt eine gute Haltung, auch beim Stillen.
  • Das Bindegewebe wird stabilisiert.
  • Auf emotionaler Ebene hilft es Frauen, die Schwangerschaft abzuschließen und sich ihrem Körper nach der Geburt zurechtzufinden, sich mit Veränderungen auszusöhnen.
  • Wenn sich Frauen nach der Entbindung „leer“ fühlen, stärkt das Belly Binding ein positives Gefühl für die Körpermitte.
  • Wird unter dem Band eine wärmende Paste aufgetragen, fördert dies die Durchblutung und dadurch den Rückbildungsprozess von Gewebe, Bändern und Muskeln.

Belly Binding kann auch unabhängig von Schwangerschaft und Geburt angewendet werden, da es auch während des Eisprungs und der Menstruation als sehr wohltuend und stützend empfunden werden kann.

Mehr Informationen zum Bengkung Belly Binding findest du hier.

Gerne zeige ich Dir wie das Bengkung Belly Binding funktioniert, so dass du es als besonderes Ritual der Selbstfürsorge in Dein Wochenbett integrieren kannst.

Eine Übersicht über meine Pakete und Preise findest Du hier.

Bei Fragen oder Interesse melde Dich gerne bei mir! Ich freue mich über Deinen Anruf oder Deine Nachricht!


Dancing For Birth™–Techniken für eine leichtere und schnellere Geburt und die Stärkung des Vertrauens in den eigenen Körper

Dancing For Birth™ ist ein kraft- und freudvoller Weg Frauen einen direkten Zugang zu ihrem inneren Geburtswissen zu ermöglichen. Es hilft dabei Frauen für ihre Geburt zu stärken, sie in ihre Intuition zu bringen und sie mit Hilfe von geburtsförderlichen Bewegungen und viel Hintergrundwissen rund um Geburt und Schwangerschaft gut vorzubereiten.

Dafür sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Wer mit dem Begriff „Tanzen“ nichts anfangen kann, kann es als funktionale Bewegungen zur Geburtsvorbereitung betrachten, die nebenher auch noch Spaß machen.

Stephanie Larson, die Begründerin von Dancing For Birth™, sagt: „Wenn eine Frau keine vorgefasste Meinung über das Gebären hätte und weder ihre Kultur noch irgendein Medium ihr erzählt hätte, wie man sein Kind auf die Welt bringen sollte, dann würde sie gebären, indem sie ihre Körperhaltung in Übereinstimmung mit ihren körperlichen Signalen immer wieder verändern würde. Sie würde genauso ohne Anstrengung und Vorsatz Mutter werden, wie sie sich einst selbst von einem Neugeborenen zu einem Kind entwickelte und von einem Kinder zu einer erwachsenen Frau heranreifte.“

Regelmäßiges Tanzen in tiefer Verbundenheit mit dem eigenen Körper, dem Baby im Bauch und anderen schwangeren Frauen im Kreis stärkt das Vertrauen in den eigenen Körper sowie in seine intuitiven Bewegungen – auch unter der Geburt.

 „By encouraging a woman to dance during birth, we empower her to actively participate and rejoice in her labor, to embrace its unique rhythm and unfolding, to love her pregnant body, and to trust in her baby’s and her own inner-knowledge of how to birth.” Stephanie Larson

(Frei übersetzt: Indem wir eine Frau ermutigen, während der Geburt zu tanzen, befähigen wir sie, ihre Geburt aktiv und freudvoll zu gestalten, in ihren einzigartigen Rhythmus und ihre Entfaltung einzutauchen, ihren schwangeren Körper zu lieben und auf ihr inneres, intuitives Wissen und das ihres Babys bezüglich Geburt, zu vertrauen.“)

Mehr Informationen zu Dancing For Birth™ findest du unter http://dancingforbirth.com/

Eine Übersicht über meine Pakete und Preise findest Du hier.

Bei Fragen oder Interesse melde Dich gerne bei mir! Ich freue mich über Deinen Anruf oder Deine Nachricht!

Scroll to Top